CNC-FRÄSTECHNIK

CNC-Frästechnik

Einzelteil- und Serienfertigung

Im Bereich CNC-Frästechnik sind wir mit den modernsten Maschinen ausgestattet. Das - in Kombination mit der andauernden Anpassung an neueste Technologie -, der jahrelangen Erfahrung und der außerordentlichen Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter, bietet dem Kunden ein anforderungs- und termingerechtes, qualitativ auf dem höchsten Niveau stehendes Spektrum der CNC-Frästechnik. Hier werden meist mechanische Bauteile für sämtliche Industriezweige gefertigt, eine Großteil des Kundenstammes findet sich in der Automobilindustrie, der Medizintechnik und der Schloß- und Beschlagindustrie. 

Was ist Fräsen? Was bedeutet CNC?

Fräsen ist ein spanendes Fertigungsverfahren zur Herstellung von Werkstücken mit geometrisch bestimmter Gestalt - das „Informbringen“ von Stahl oder anderen Materialien. Beim Fräsen wird das Material entfernt, indem das Fräswerkzeug sich mit hoher Geschwindigkeit um seine eigene Achse dreht, während entweder das Werkzeug die herzustellende Kontur abfährt oder das Werkstück entsprechend bewegt wird. 

Die CNC-Technologie ermöglicht eine Rationalisierung in der Serien- und Einzelfertigung durch erheblich schnellere und dabei weiterhin sehr genaue Bewegungen der Achsen und Werkzeuge. CNC steht hierbei für „computerized numerical control, was übersetzt „rechnergestütze numerische Steuerung“ bedeutet, und ein elektronisches Verfahren zur Steuerung von Werkzeugmaschinen bezeichnet. Heutzutage sind nahezu alle neu entwickelten Werkzeugmaschinen mit einer CNC-Steuerung ausgerüstet, um Fertigungsprozesse immer weiter zu automatisieren und effizienter zu produzieren.

Die Komplexität steigt: 5 achs simultanfräsen

Wir sind stets bemüht qualitativ hochwertig zu arbeiten, technisch auf dem neusten Stand zu produzieren und möglichst allen Kundenanforderungen gerecht zu werden. Aus diesem Grund werden regelmäßig Investitionen in neue Maschinen und Systeme getätigt, die die Arbeitsabläufe optimieren. Neben der 3-achs-Bearbeitung, bieten wir auch das 5-achs-simultanfräsen an, was gegenüber dem Ersten eine Vielzahl von Vorzügen bietet. Das 5-achs-simultanfräsen ermöglicht die Herstellung wesentlich komplexerer Teile - bspw. mit Querbohrungen -, wodurch ein mehrfaches und zeitraubendes Umspannen des Bauteiles nun wegfällt. Diese Art des Fräsens ergibt sich, wenn sich sowohl Tisch als auch Bearbeitungskopf in der Maschine gleichzeitig auf allen fünf Achsen bewegen können. So können bessere Oberflächenqualitäten erzielt werden und stabilere Werkzeuge verwendet werden. 

5 achs simultanfräsen