Vorrichtungsbau/ Automatisierungstechnik 

Erstellung von Vorrichtungen 

und die Automatisierungstechnik

Zu dem umfangreichen Leistungsspektrum der Firma Mark Schütz gehört seit Beginn die Erstellung von Vorrichtungen aller Art. Vorrichtungen sind Hilfsmittel für die Montage und dienen dem Zweck Kleinserien zu testen, bevor diese in die Großserien-Produktion gehen.  Die Erstellung der Vorrichtungen erfolgt hausintern im Unternehmen und enthält folgende Schritte: 
Anfangs wird eine Konstruktionslösung für das entsprechende Problem gesucht, die dazugehörigen Bauteile werden angefertigt und Norm Komponenten eingekauft. Daraufhin folgt die Montage der Maschine und abschließend die Inbetriebnahme. Je nach Größe, Umfang und Komplexität des Auftrages kann dieser Prozess vier Wochen bis zu sechs Monate in Anspruch nehmen.

Das für die Vorrichtungen verwendete Material unterscheidet sich je nach Einsatzzweck des zu fertigenden Produktes und kann von Kunststoff über Alu bis zu Stahl aus verschiedenen Rohstoffen gefertigt werden. In den meisten Fällen handelt es sich um rostfreie Materialien.

Automatisierungstechnik erhöht die Wertschöpfung 

Die Automatisierungstechnik ist ein Teilgebiet der Technik und Ingenieurwissenschaft, das alle Maßnahmen behandelt, Maschinen selbständig und ohne Mitwirkung von Menschen betreiben zu können. Die Automation von Arbeitsabläufen erhöht die Wertschöpfung in einem Unternehmen enorm, weshalb wir unsere Kunden dabei unterstützen, indem die genauen Anforderungen anhand der Problemstellung in Zusammenarbeit mit dem Kunden ermittelt werden, um daraufhin eine passende Lösung auszuarbeiten. Nach Umsetzung des Auftrags wird die Maschine deshalb auf die Kundenanforderungen geprüft und es wird eine komplette Dokumentation inklusive CE-Kennzeichnung erstellt. Eine kontinuierlicher Austausch mit dem Kunden erhöht die Qualität, reduziert die Fehlerquote und gewährleistet einen effizienten Ablauf des Projektes. Neben der Entlastung des Menschen von Routine Tätigkeiten, sind Qualitätsverbesserungen und sinkende Kosten das Resultat steigender Automatisierungstechnik.
 

Beispiele aus der Produktion im Vorrichtungsbau:
  • Prüfeinrichtungen und Prüfvorrichtungen
    (z.B. Schloss- und Fensterprüfungen nach DIN).
  • Handhabungstechnik
    (z.B. Teilmontagevorrichtungen für diverse Komponenten).
  • Montagemaschinen
    (z.B. für die Schraubenmontage oder das Formen von Schlauchschellen).
Erstellung von Vorrichtungen